Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Tipps und Tricks gegen Wespen und Mücken

Mit den warmen Temperaturen kommen auch die kleinen Gäste wieder. Mit diesen Pflanzen halten Sie sich Wespen und Mücken vom Leib.

 

Lavendel

Mücken und Wespen mögen den Duft von Lavendel nicht. Bienen hingegen lieben ihn.

Tomatenpflanzen

Auch den Geruch von Tomaten können Mücken nicht leiden. Ein paar Blätter können auch im Schlafzimmer klein geschnitten aufgestellt werden, um die ungebetenen Gäste fernzuhalten.

Kräuter und Gewürze

Die ätherischen Öle in Minze, Thymian, Zitronenmelisse, Basilikum, Rosmarin und Zitronengras oder Nelken vertreiben Wespen und Mücken nachhaltig. Wichitg zu beachten: Rosmarin vertreibt auch Bienen, daher sollte dieser etwas abseits von Blumen eingepflanzt werden.

Ringelblumen

Ihre Wirkung verfehlt auch die Ringelblume nicht: Sie wirkt zuverlässig gegen Fluginsekten. Aber auch hier gilt: unbedingt eine Alternative für Bienen aufstellen.

Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Rezepte

Hollerbeermarmelade

Rezepte

Moosbeernocken