Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Schweizer Käsefondue

Sie sind noch auf der Suche nach einem Gericht mit Gelinggarantie für den Silvesterabend? Mit diesem Rezept schmeckt das klassische Käsefondue gleich noch besser.

 

Zutaten (für 5 Portionen):

  •  1/2 Knoblauchzehe

  • 500 g Gruyère, gerieben

  • 250 g Emmentaler, gerieben

  • 240 ml trockener Weißwein

  • 1,5 EL Speisestärke

  • 1 TL Zitronensaft

  • 1, 5 EL Kirschwasser

  • Pfeffer

  • Muskat

  • Baguette oder anderes Brot nach Wahl

Zubereitung:

  1. Den Fonduetopf mit der halben Knoblauchzehe einreiben. Beide Käsesorten mit Wein, Speisestärke und Zitronensaft in den Topf geben und auf mittlerer Stufe unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis der Käse schmilzt.

  2. Kirschwasser, Pfeffer und Muskat dazugeben und unter Rühren ca. 10 Min. köcheln lassen. Achtung: Nicht zu lange köcheln lassen, sonst wird das Fondue zäh. Am Ende sollte eine cremige Käsemasse entstehen.

  3. Kurz vor dem Servieren das Baguette in Würfel schneiden. Gemeinsam mit dem Fondue servieren. 

Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Rezepte

Hollerbeermarmelade

Rezepte

Moosbeernocken