Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Rippchen mit Mango-Marinade

Mit diesem Rezept wird jedes BBQ zu einem unvergesslichem Geschmackserlebnis. Bei aus&raus gibt's alles für Ihren gemütlichen Grillabend.

 

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 2 Zwiebeln

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Stk. Ingwer

  • 2 Lorbeerblätter

  • 1 Zimtstange

  • Salz, Paprikapulver, gemahlener Kreuzkümmel, Pfeffer

  • 1,5 kg Spareribs

  • 1 reife Mange

  • 200 ml Ketchup

  • 2 EL Chilisauce

  • 3 EL Teriyakisoße

  • 100 ml Apfelsaft

Zubereitung:

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen. Alles in Stücke schneiden und mit Lorbeer, Zimt und 3 - 4 l Wasser in einem großen Bräter aufkochen. 1 TL Salz zugeben. Spareribs waschen und in den Garsud geben. Aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen und im Sud. ca. 1 h abkühlen lassen.

  2. Für die Marinade Mangofruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Mango, Ketchup, Chilisauce, Teriyakisoße, Saft, 1 TL Paprikapulver, 1/2 TL Kreuzkümmel, etwas Salz und Pfeffer mit dem Stabmixer pürieren.

  3. Fleisch aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen. Ripperl auf beiden Seiten mit der Hälfte Marinade bestreichen. Auf dem heißen Grill (bei indirekter Hitze ca. 150 °C) ca. 45 - 60 Min. grillen und öfters wenden. Nach ca. 30 Min. Spareribs nochmals mit Marinade bestreichen und weitergrillen. Mit dem Rest Marinade anrichten und z. B. mit Ofenkartoffeln und Salat genießen.

Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Basteln

Wollherzen

Basteln

Upcycling Blumentöpfe