Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Panna Cotta

Zutaten:

  • 500 ml Schlagsahne
  • 1/2 TL Zimt
  • 40 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 6 Blätter weiße Gelantine
  • 1 Platte Blätterteig
  • 300 g Beeren nach Belieben
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 EL Sherry
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Minze zum Garnieren

 

Zubereitung:

  1. Sahne, Zimtpulver und Zucker zum Kochen bringen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, Mark in die Sahne kratzen und mit der Schote ca. 10 Min. köcheln lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Vanilleschote aus der Sahne nehmen, Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der Sahne auflösen. Die Masse in Förmchen füllen, abkühlen und mind. 4 h im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Beeren waschen, mit Puderzucker und Sherry mischen, aufkochen und einige Min. köcheln lassen. Je einen Saucenspiegel von dem Beerenpürree auf 4 Dessertteller geben. Förmchen stürzen, auf der Fruchtsauce anrichten und nach Belieben mit Minze und einigen Beeren garnieren und mit Puderzucker bestäubt servieren.

 

Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Rezepte

Zitronenlimonade

Rezepte

Cupcakes mit Erdbeercreme