Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Paella

Sie suchen ein passendes Gericht für viele Gäste, das schnell zubereitet ist und etwas hermacht? Dann ist Paella ideal! Sie ist schnell gemacht und einfach lecker.

 

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 500 g Hühnerfilet
  • 1 Pkg. Meeresfrüchte (Tintenfisch, Muscheln, Garnelen)
  • 200 g Erbsen
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Paprikaschoten
  • 5 EL Olivenöl
  • 250 g Reis
  • 750 ml Brühe
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Safran

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und dann in Öl mit dem Tintenfisch andünsten.
  2. Die Paprika kleinschneiden und mit dem Reis dazugeben. Mit Brühe ablöschen. Den Safran unterrühren und alles ca. 25 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
  3. Das Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Muscheln, Garnelen und Erbsen ca. 15 Min. vor Ende der Garzeit unter den Reis heben.
  5. Das Hühnerfleisch dazugeben und die fertige Paella kurz ruhen lassen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronenscheiben garnieren.
Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Rezepte

Moosbeernocken

Rezepte

Paella