Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Makrame Regenbogen

Ob als Geschenk oder für die eigenen Wände - Makramee Regenbögen in allen Größen und Farben liegen zurzeit voll im Trend. Mit Wolle zum Aktionspreis von aus&raus macht das Basteln gleich noch viel mehr Spaß.

Du brauchst:

  • dickes Baumwollseil
  • verschiedene Wollknäuel
  • Schere
  • Nähgarn
  • Nähnadel
  • Klebeband

So geht’s:

  1. Zuerst den größten Bogen des Regenbogens aus dem Baumwollseil zuschneiden. Dann beliebig viele kleine Bögen nach innen legen. Die Enden anfangs mit Klebeband umwickeln, damit sie nicht ausfransen.
  2. Nun Bogen für Bogen mit einer beliebigen Wolle umwickeln. Am Anfang kann das Wollende einfach mit eingewickelt werden, am Ende  wird das Wollende vernäht.
  3. Die verschiedenen Bögen zusammennähen zu einem Regenbogen zusammennähen und anschließend das Klebeband an den Enden entfernen. Die Seilenden mit einer Nadel schön ausflusseln.
Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Basteln

Halloween-Kürbis selber basteln

Basteln

Schaurige Windlichter