Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Kürbiskern-Gugelhupf

Du hast genug von Kürbissuppe und Kürbisgratin? Wie wäre es dann mal mit einem leckeren Kürbiskern-Gugelhupf? Mit vielfältigen Backformen Sets von aus&raus bist du bestens für das Backen gerüstet.

 

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 200 g Puderzucker
  • 125 ml Kürbiskernöl
  • Salz - 280 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 100 g geröstete Kürbiskerne
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. aus&raus Gugelhupfform ausbuttern und mit Mehl bestäuben.
  2. Eier trennen und Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Öl, 1 Prise Salz und 125 ml Wasser zuegeben und weiterschlagen. Mehl mit Backpulver und Kürbiskernen mischen und unterheben. Eiweiß steif schlagen und zum Schluss unter den Teig heben. Diesen in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen 50 - 60 Min. backen, Stäbchenprobe machen.
  3. Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen, stürzen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.
Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Rezepte

Omas Linzer Augen

Basteln

Damit befüllen Sie Ihren Adventskalender