Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Fleckenfrei durch die Grillsaison

Die Grillsaison bringt leider oftmals unschöne Flecken auf der Tischdecke oder dem neuen Sommerkleid mit sich. Mit den Fleckenteufeln von Dr. Beckmann aus Ihrer aus&raus Filiale und unseren Flecken-Tipps haben Ketchupflecken & Co. bei Ihnen keine Chance.

 

Sonnenlicht

Flecken nach dem Waschen am besten im Hellen trocknen lassen. Das UV-Licht hat nämlich eine bleichende Wirkung und lässt so den Fleck endgültig verblassen.

Achtung: Direkte Sonneneinstrahlung sollte jedoch vermieden werden, da dort das gesamte Kleidungsstück ausbleichen könnte.

Her mit dem Fleckenteufel

Bei größeren Saucenflecken kann der Klassiker Gallseife wirksam sein. Bei kleineren, älteren oder bereits eingetrockneten Flecken und nicht waschbaren Textilien empfielt sich der Dr. Beckmann Fleckenteufel (natürlich erhältlich in Ihrer aus&raus-Filiale!). Auch das Einweichen mit Fleckensalz kann (kleine) Wunder bewirken.

 

Vorsicht vor Hausmitteln

Ob Mineralwasser, Essig, Rasierschaum oder Babypuder - im Internet finden sich unzählige Tipps zur Fleckenentfernung. Diese sind jedoch nur in den wenigsten Fällen wirksam. Ganz im Gegenteil: Oft schädigen gängige Hausmittel sogar die Textilien. 

Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Basteln

Blumige Deko

Basteln

Ausgetrocknete Filzstifte wieder flott machen