Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Kleiderschrank ausmisten - so geht's

Die Sommersachen können jetzt endgültig für ein paar Monate Pause machen. Bei uns findest du allerlei Produkte, die dir das Ausmisten und Platz schaffen erleichtern.

 

Schritt 1:

Kleiderschrank vollständig ausräumen und die Kleidung übersichtlich ausbreiten.

Schritt 2:

Jedes Kleidungsstück einzeln vornehmen und in Kategorien einteilen.

Teile, die...

... regelmäßig getragen werden: Sofort zurück in den Schrank hängen.

... nicht zur Saison passen: Winter- bzw. Sommerkleidung bei Platzmangel am besten außerhalb des Schranks in Boxen oder Kleidersäcken aufbewahren. 

... kaputt sind: Beiseite legen. Lose Säume und abgefallene Knöpfe lassen sich gut selbst wieder annähen. Ansonsten zeitnah in die Schneiderei bringen. 

... kaum getragen werden: Erstmal außerhalb des Kleiderschranks lagern. Werden die Kleidungsstücke nach mehreren Monaten immer noch nicht vermisst, wird sich das wohl auch nicht mehr ändern. Dann sollten die Stücke ausgemistet werden. 

... nicht mehr getragen werden / nicht mehr passen / nicht mehr gefallen: Ausmisten! An Freunde oder Familie weiterverschenken, auf dem Flohmarkt verkaufen, in einen Second-Hand-Shop oder zur Altkleidersammlung bringen.

Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Basteln

Halloween-Kürbis selber basteln

Basteln

Schaurige Windlichter