Kategorien

Kategorien
Rezepte
Basteln
Haushalt
Garten
Beauty

Barbecue Sauce

Am Wochenende steigt eine Grillparty? Diese selbstgemachte Barbecue-Sauce bleibt deinen Gästen ganz bestimmt positiv in Erinnerung. Bei aus&raus findest du stylische Einmachgläser, um deine würzige Sauce perfekt in Szene zu setzen. Wir wünschen gutes Gelingen!

 

Zutaten (für ca. 1 l):

  • 1 Dose (850 ml) geschälte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 EL heller Zuckersirup
  • 6 EL Honig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 100 ml Apfelessig
  • 100 ml Worcesterhirsesauce
  • Salz

 

So geht’s:

  1. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Zusammen mit Tomaten, Tomatenmark, Sirup, Honig, Lorbeer, Kreuzkümmel, etwas Pfeffer und Chili in einem Topf aufkochen. Ca. 30 Min. einkochen lassen und dabei mehrmals umrühren.
  2. 3/4 l Wasser, Essig und Worcesterhirsesauce angießen. Weitere 45 Min. einkochen lassen, mit Salz würzen. Lorbeer entfernen.
  3. Barbecue-Sauce zugedeckt ca. 8 h im Kühlschrank durchziehen lassen. 
Weitersagen

Alles, was das Bastel-Herz erfreut!

Kürzlich gepostet
Haushalt

Hände richtig desinfizieren

Rezepte

Barbecue Sauce